Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Google erobert den Globus – 10 weitere Sprachen

Erste Schritte einer offensiven weltweiten Expansion

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien – 9. Mai 2000 – Google Inc., eine der am schnellsten wachsenden Suchmaschinen im World Wide Web, hat heute angekündigt, dass die preisgekrönte Suchmaschine Google ab sofort in 10 weiteren Sprachen verfügbar sein wird. Der so erweiterte Dienst ermöglicht es Benutzern nunmehr, ihre Suchläufe auf Französisch, Deutsch, Italienisch, Schwedisch, Finnisch, Spanisch, Portugiesisch, Holländisch, Norwegisch und Dänisch durchzuführen. Das Unternehmen plant, Google bis Ende diesen Jahres in zusätzlichen Sprachen anzubieten, darunter Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.

Der erweiterte internationale Dienst ist auf der Homepage von Google (www.google.com) abrufbar. Hier lässt sich die gewünschte Sprache mühelos per Drop-Down-Menü festlegen. Ab sofort können Benutzer Webseiten in einer bestimmten Sprache durchsuchen sowie übersetzte Versionen der Google-Homepage, Suchtipps und Hilfeseiten anzeigen lassen. Die Spracheinstellungen können auch für spätere Besuche der Website gespeichert werden.

„Unsere Suchmaschine hat von Anfang an weltweiten Zuspruch gefunden“, sagt Larry Page, Generaldirektor und Mitbegründer von Google. „Wir führen diesen Erfolg auf die schlichte Gestaltung, die einfache Handhabung sowie die hohe Trefferquote der Suchergebnisse zurück. Durch die Erweiterung um nicht-englische Sprachen wird es für etliche Millionen Internetbenutzer auf der ganzen Welt noch einfacher sein, gesuchte Informationen online zu finden.“

Bei der Entwicklung von Google machten Page und Sergey Brin es sich zum Vorsatz, mit dem schnellen, weltweiten Wachstum des Internet Schritt zu halten. Im September 1998 als Beta-Version gestartet, ging Google ein Jahr später als kommerzielle Website zum Generalangriff über. Seit ihrem Web-Debüt verzeichnet die Suchmaschine eine rasch wachsende und weltweite Fan-Gemeinde. Der Anteil der nicht-englischsprachigen Benutzer von Google liegt mittlerweile bei rund 35 Prozent. Mit einer monatlich steigenden Nutzungsfrequenz der Website, der Verleihung von Branchenpreisen und zufriedenen Benutzern genießt das Unternehmen eine kontinuierlich wachsende Popularität.

Web-Surfer erhalten auf einfache und schnelle Art und Weise Suchergebnisse von hoher Treffgenauigkeit. Dabei werden alle Formen des Internetzugangs bis hin zum WAP-Funktelefon unterstützt. Die Vorteile dieser Suchmaschine liegen in ihrer einfachen Handhabung, ihrer übersichtlichen Benutzeroberfläche und den herausragenden Suchergebnissen. Google basiert auf einer innovativen Technologie, die sicherstellt, dass die relevantesten Ergebnisse immer an erster Stelle angezeigt werden. Durch diesen zukunftsfähigen Suchmechanismus wird Google angesichts des ständig wachsenden Informationsangebotes im Internet immer bessere Ergebnisse erzielen.

Das Unternehmen Google Inc.

Google hat sich das Ziel gesetzt, den besten Suchdienst im Internet anzubieten. Durch die Bereitstellung einer leistungsstarken, schnellen und benutzerfreundlichen Suchmaschine, die für Millionen von Benutzern tagtäglich die relevantesten Informationen findet, hat Google Inc. dieses Ziel verwirklicht. Für seine technologischen Innovationen hat Google zahlreiche Branchenpreise erhalten, etwa den „Best Search Engine on the Internet“ von Yahoo! Internet Life. Bei einer Studie über Such- und Portal-Sites, die kürzlich von einem führenden, unabhängigen Institut durchgeführt wurde, hat Google in punkto Benutzertreue und -zufriedenheit am besten abgeschnitten. Dabei gaben 97 Prozent der Befragten an, dass sie Google weiter empfehlen würden. Eine wachsende Zahl von Unternehmen, darunter Netscape und The Washington Post, verwenden Google zur Verbesserung der Suchfunktionen innerhalb ihrer Websites. Google Inc. – eine Aktiengesellschaft in Privatbesitz mit Sitz in Mountain View, Kalifornien – zählt Kleiner Perkins Caufield & Byers sowie Sequoia Capital zu seinen Investoren. Weitere Informationen zu Google erhalten Sie unter www.google.com.

Ansprechpartner:

David Krane
+1/650-930-3596
dkrane@google.com

###

Google ist ein Warenzeichen von Google, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen ihrer Unternehmen sein.