Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Google und Lycos Europe geben strategische Allianz bekannt

Googles Content-bezogene Werbung ermöglicht Lycos Europe die verbesserte Monetarisierung der Lycos Tripod Mitgliederseiten

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien/GÜTERSLOH, Deutschland, 5. Juni 2003 – Google und Lycos Europe geben den Abschluss einer strategischen Allianz bekannt, nach der Google themenbezogene und Content-bezogene Werbeanzeigen für die Mitgliederseiten von Lycos Tripod, Europas größter Homepage Building Community, liefern wird. Diese Vereinbarung vergrößert die Reichweite für Googles Werbepartner um ein Potential von 4 Millionen Lycos Tripod Mitgliederseiten und ermöglicht es Lycos Europe, Einkünfte aus einem ihrer größten Community Produkte zu erzielen. Googles Content-bezogene Werbung wird in Großbritannien und Deutschland ab sofort zum Einsatz kommen. Ihre Einführung in Frankreich wird im Juli erfolgen und im August auch auf Dänemark, Italien, die Niederlande, Spanien und Schweden ausgedehnt werden.

Mit Googles Content-bezogener Werbung werden den Nutzern der Lycos Tripod Mitgliederseiten sachorientierte, text-basierte Anzeigen geboten. Von höchster Priorität ist dabei für beide Partner die Relevanz dieser Anzeigen. Die persönlichen Homepages von Lycos Tripod Nutzern bieten Googles Werbepartnern eine große Themenvielfalt von Kunst über Business und Hobbies zu Reisen und Spiele sowie vielen weiteren Sachgebieten. Zudem generieren diese Seiten monatlich zwischen 450 bis 500 Millionen Pageviews. Sobald eine Lycos Tripod Mitgliederseite aufgerufen wird, identifiziert Googles Content-bezogenes Werbeprogramm die Inhalte der Webseite und positioniert automatisch sachrelevante, textbasierte Anzeigen am rechten Seitenrand. Googles große Inserentenbasis ermöglicht es dem Unternehmen, zielgerichtete Werbeanzeigen für diverse Suchanfragen zu platzieren, ohne die Nutzer mit irrelevanter Werbung abzulenken.

„Die Content-bezogene Werbung basiert auf Googles innovativer Technologie, Keyword-bezogene Anzeigen für Suchergebnis-Seiten zu liefern, und wendet diese auf den Rest des Webs an,“ sagt Omid Kordestani, Senior Vice President of Worldwide Sales and Field Operations bei Google. „Googles Partnerschaft mit Lycos Europe wird als unsere erste pan-Europäische strategische Partnerschaft für Content-bezogene Werbung die Reichweite unseres schnellwachsenden Netzwerks europäischer Werbetreibender bedeutsam ausweiten.“

„Dank der Relevanz der dargestellten Anzeigen aus Googles Content-bezogener Werbung haben wir die Möglichkeit, sachorientierte Anzeigen in unsere beliebte Homepagebuilding Community zu integrieren, ohne unsere Mitglieder oder die Besucher unserer Mitgliederseiten zu stören. Diese Art der Monetarisierung unserer Communities hilft uns, zum Vorteil unserer Nutzer weiter in diese kostenfreien Services zu investieren und sie zu entwickeln,“ sagt Christoph Mohn, CEO von Lycos Europe.

Über Google

Die innovative Suchtechnologie von Google sorgt jeden Tag aufs Neue dafür, dass Millionen von Menschen auf der ganzen Welt die von ihnen benötigten Informationen finden. Im Jahre 1998 wurde Google von den Stanford-Doktoranden Larry Page und Sergey Brin gegründet und ist mittlerweile auf allen wichtigen Märkten der Welt an erster Stelle im Web präsent. Das Google-Programm für Content-Bezogene Werbung ist hinsichtlich Größe und Wachstumsrate Branchenführer und bietet Unternehmen aller Größenordnungen messbare Ergebnisse. Gleichzeitig ermöglicht es dem Benutzer eine positivere Werberfahrung. Das Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley verfügt über ein Netz von Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.google.de.

Über Lycos Europe

Lycos Europe (Prime Standard : LCY / Nouveau Marché : 5770) ist eines der führenden Internetportale Europas, das ein paneuropäisches Netzwerk von Websites in zehn Sprachen betreibt. Mit seiner Kombination aus Suche, Kommunikationsdiensten, Inhalte-Channels, Internetzugang, Homepagebuilding und Online-Communities richtet sich das Unternehmen an eine Reihe verschiedener Zielgruppen. Das macht Lycos Europe zu einer attraktiven Adresse nicht nur für Konsumenten, sondern auch für Werbetreibende und E-Commerce Partner in Europa. Jeden Monat besuchen mehr als 25 Millionen Nutzer die europäischen Lycos Seiten. Zurzeit generiert Lycos Europe etwa drei Milliarden Page Views pro Monat. Mit seinem Netzwerk, das Websites in den Ländern Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Russland, Schweden, Spanien und der Schweiz umfasst, verfügt Lycos Europe über eine hohe europäische Reichweite.

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an:

Google
Debbie Frost
T: +1 650 623 4660
M: +1 415 994 6453
E: dfrost@google.com

Lycos Europe
Ina J. Kruse
T: +49-5241-80-41290
F: +49-5241-80-66951
E: ina.kruse@lycos-europe.com

###

Google ist eine Marke von Google Technology Inc. Bei allen anderen Firmen- und Produktnamen handelt es sich möglicherweise um Marken der betreffenden Unternehmen.