Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Würfelkünstler ist das neue „YouTube Secret Talent“ – Verleihung der YouTube Secret Talents Awards in Berlin

Hamburg/Berlin, 30. Januar – Sven Gurrath aus Bayern ist das YouTube Secret Talent des Jahres. Als Wettbewerbsschirmherr Christian Ulmen und Moderator Ole Tillmann ihm am Donnerstagabend in Berlin den YouTube Secret Talent Award überreichten, konnte es der 13-jährige Würfelkünstler aus der Umgebung von Nürnberg kaum fassen. Mit seinem „Dice Stacking“-Video, in dem er in Sekundenschnelle Würfel übereinander stapelt (www.youtube.de/watch?v=84CbhnGUams), erspielte er sich die meisten Stimmen während der sechswöchigen Abstimmungsphase und erntete einen tosenden Publikumsapplaus bei der Preisverleihung im CineStar am Potsdamer Platz. Über 400 Gäste – darunter Prominente wie Filmregisseur und Schauspieler Detlev Buck, Fernsehaktrice Sophia Thomalla und Model Bianca Schumacher (Teilnehmerin „Germany’s Next Topmodel“) – sahen zahlreiche Live-Auftritte von YouTube-Künstlern während der Feierlichkeiten.

„Ich freue mich wahnsinnig über diesen Preis!“, so der junge Dice Stacker, der sich auf YouTube „BillMcSven“ nennt und den Geschicklichkeitssport erst vor rund fünf Monaten im Internet für sich entdeckt hatte. Nur knapp hinter ihm ertanzten sich die beiden 17-jährigen Nordrhein-Westfalen Marc Plitt und Aaron Feit mit ihrem „Jumpstyle“-Synchronstil (www.youtube.de/watch?v=iKgeXcD_HG4) den zweiten Platz. Über den dritten Platz und jede Menge Fan-Kommentare darf sich der 16-Jährige Trickkünstler Friedrich Sacher aus Thüringen freuen, der seine Zuschauer mit klassischer Zauberei kombiniert mit digitaler Technik in Erstaunen versetzte (www.youtube.de/watch?v=aTMX1pTtezs). Applaus bekamen die diesjährigen Sieger nicht nur von Schirmherr Christian Ulmen oder Moderator und Schauspieler Ole Tillmann, die durch die Preisverleihung führten. Auch Regisseur Detlev Buck, der Berliner Web-Comedian „Tiger“ und die YouTube Secret Talents-Vorjahresgewinnerin Anna Coralee waren zu der zweiten YouTube Secret Talents-Verleihung gekommen. Neben Sängern, Tänzern und Comedians hatten sich Mountainbiker, Fußball-Akrobaten und Künstler verschiedenster Stilrichtungen mit über 1.700 eingereichten Talentdarbietungen bei dem Wettbewerb von Deutschlands beliebtester Online-Videoplattform beworben.

Das YouTube Secret Talent erhält als Preis eine Gastrolle bei ulmen.tv. Christian Ulmen, der in der Rolle seiner Kunstfigur Uwe Wöllner für Aufsehen während der Preisverleihung sorgte, sagt über den Sieger: „Ich finde es spannend zu sehen, dass ein nicht gerade weit verbreitetes Hobby gewonnen hat. Ich freue mich für den Sieger und auf den Dreh mit ihm!“

Grund zum Feiern haben auch die YouTuber, die es nicht bis ganz auf das Treppchen geschafft hatten: Toshiba belohnt die Kreativität aller 25 Nominierten mit jeweils einem HD-Camcorder aus der Camileo-Serie. „Damit wollen wir den jungen Videoregisseuren alle Möglichkeiten geben, um Videos auf allerhöchstem technischen Niveau zu produzieren“, sagte Marco Perino, General Manager PC Options, Peripherals and Service Divison bei Toshiba Europe. Zusätzlich fuhr die Deutsche Bahn die nominierten YouTube Secret Talents Teilnehmer deutschlandweit zur Preisverleihung nach Berlin und zurück zu ihrem Heimatort. Weitere Partner des Wettbewerbs sind neben ulmen.tv, Toshiba und der Deutschen Bahn, die Universal Music Group, TV SPIELFILM und die VZ-Gruppe (studiVZ, schülerVZ und meinVZ).

Über YouTube Secret Talents

Im November vergangenen Jahres hatten YouTube und ulmen.tv die zweite Staffel von „Secret Talents“ eröffnet. Kandidaten aus allen Bundesländern hielten ihr Können auf mehr als 1.700 Videos fest. Mit über einer Million Aufrufen binnen seiner dreimonatigen Laufzeit erreichte der Kanal des Online-Wettbewerbs eine sehr hohe Reichweite und sorgte für Gesprächsstoff auch über die Grenzen von Deutschlands beliebtester Videoplattform hinaus. Eine Fachjury bestehend aus Jochen Schuster, Label Head bei Universal Music, der „Klee“-Frontfrau Suzie Kerstgens sowie Heiko Schneider aus der TV SPIELFILM Chefredaktion und Vertretern der YouTube Community nominierte die 25 kreativsten und originellsten Clips für die Abstimmung.

Über YouTube

YouTube ist die führende Plattform für Online-Videos und die erste Adresse, um weltweit über das Internet Originalvideos anzusehen und Millionen von Menschen eigene Videos zu zeigen. YouTube betreibt ein Forum, über das Nutzer miteinander auf der ganzen Welt in Kontakt treten, sich informieren und austauschen können. Es dient außerdem als Plattform für kleine und große Partner und Werbetreibende zur Verbreitung von Original-Content. YouTube, LLC. hat seinen Sitz in San Bruno, Kalifornien (USA) und ist eine Tochtergesellschaft von Google, Inc.

Medienkontakt und Interviewanfragen

Henning Dorstewitz
Communications & Public Affairs Sr. Associate
Google Germany GmbH
ABC-Strasse 19
20354 Hamburg
Tel.: 040-808 179 145
E-Mail: hdorstewitz@google.com