Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

YouTube Premium-Partner testen Pre-Roll Anzeigen in Deutschland

pilot und Müllermilch bewerben Müllermilch Coffee auf der Online-Plattform

Hamburg, 9. Juni 2009 – Die Online-Videoplattform YouTube wird in Deutschland zusammen mit Premium-Partnern so genannte Pre-Roll Anzeigen vor professionellen Videoinhalten testen. Im Rahmen der Testphase können die Partner den Einsatz und die Wirksamkeit der vor Beginn des Videostreams geschalteten Werbespots erproben. Der Test wird ab sofort in Zusammenarbeit mit den Mediaspezialisten von pilot und der Molkerei Alois Müller gestartet. Ziel ist es, das Produkt Müllermilch Coffee in Form von Pre-Roll Anzeigen weiter bekannt zu machen. Die Milchspezialisten aus Aretsried nutzen die innovative Werbeform für Müllermilch Coffee, um eine höhere Awareness für die Zielgruppe „Junge Männer zwischen 20-39 Jahre“ zu schaffen, die per TV schwer und weniger effizient angesprochen werden können. Auch der Internet-Fahrzeugmarkt mobile.de und der Mobilfunk-Discounter klarmobil nehmen an dem Test teil.

In Deutschland werden diese Pre-Roll Anzeigen vor Videos von professionellen Partnern wie DMAX, Autobild, SportFive (und damit Hamburger SV, Hertha BSC) und Euronews geschaltet.

Stefan Tweraser, Country Sales Director bei Google: „Seit dem Start von YouTube streben wir ein Gleichgewicht an: Nutzer suchen im Internet nach kostenlosen, unterhaltsamen und professionellen Inhalten; Eigentümer von Premium-Inhalten möchten mit ihren Inhalten Gewinn machen, und Werbetreibende wünschen mehr professionellen Inhalt, um in dem Umfeld ihre Marken- oder Produkt-Botschaft platzieren zu können. Wir sind zuversichtlich, mit diesem Test von Pre-Roll Anzeigen zeigen zu können, dass dieses Gleichgewicht den Anforderungen auf YouTube besteht.“

„Wir bieten Premium-Partnern durch diese neue Werbeform mehr Möglichkeiten, aus ihren Inhalten Gewinne zu erzielen und hoffen, sie dadurch zu ermutigen, mehr ihrer Inhalte auf YouTube zu zeigen. Dies bringt YouTube-Nutzern mehr kostenlose, unterhaltsame und professionelle Videos und Werbetreibenden eine umfangreichere Basis, beispielsweise ihre TV Spots in einem professionellen Umfeld im Internet zu zeigen.“

Olaf Mahr, Geschäftsführer der pilot group: „Wir freuen uns, diese neue Werbeform von YouTube testen zu können. Wir probieren ständig innovative Wege aus, um für unsere Kunden neue Zielgruppen zu erschließen. Die Möglichkeit, Pre-Roll Anzeigen vor professionellen Videos zu schalten, die von YouTube’s Premium-Partnern zur Verfügung gestellt wurden, gibt uns ein ideales Umfeld, um unsere Botschaften einer reichweitenstarke Zielgruppe zu vermitteln.“

Pressekontakt

Lena Wagner
Communications & Public Affairs Manager
Google Germany GmbH
Tel: 040/80 817 9236
E-Mail: lenaw@google.com