Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Nutzung der kollektiven Intelligenz der Internetnutzer mit Sidewiki von Google

Hamburg, 23. September 2009 – Google führt heute eine neue Google Toolbar-Funktion ein: Mit „Google Sidewiki“ können Nutzer der Toolbar ab sofort Webseiten direkt neben deren Inhalt kommentieren und die Meinungen anderer Internetnutzer zu der jeweiligen Seite einsehen. Mit Hilfe von Sidewiki können sie Wissen und Erfahrung mit Nutzern aus der ganzen Welt austauschen. Sie können Kommentare schreiben, Erkenntnisse mitteilen und zusätzliche Informationen beim Besuch von verschiedenen Webseiten austauschen. Dazu müssen sie nur die Sidebar links im Browserfenster öffnen. Die Beiträge sind für andere Nutzer sichtbar und helfen diesen, gesuchte Inhalte möglichst schnell zu finden.

„Viele Besucher von Webseiten verfügen über Sach- und Fachwissen, Meinungen und Erfahrungen, die den Wissensschatz vieler künftiger Besucher dieser Webseiten stark erweitern könnten“, erklärt Tom Stocky, Leiter des Produktmanagements bei Google. „Durch diese neue interaktive Funktion beim Besuch einer Webseite können dank Sidewiki noch mehr Informationen online ausgetauscht und das Erlebnis im Web allgemein gesteigert werden.“

Jeder, der bereits über die Google Toolbar verfügt, kann ganz einfach die Sidebar linkerhand des Browsers erweitern, um so eine Webseite zu kommentieren und herauszufinden, was andere über diese Seite mitgeteilt haben.

Besonders nützlich kann Google Sidewiki beispielsweise in den folgenden Fällen sein:

Außerdem kann Sidewiki Besitzern von Webseiten helfen, die Attraktivität ihrer Seiten durch ergänzende Informationen und stärkere Interaktion der Nutzer zu erhöhen.

Sidewiki kann mit der Google Toolbar unter www.google.de/sidewiki/intl/de/ heruntergeladen werden.

Über Google

Googles innovative Suchtechnologien bringen jeden Tag Millionen von Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Firmengründer Larry Page und Sergey Brin, PhD-Studenten der Stanford University, haben Google in allen global operierenden Märkten binnen weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Unternehmen im Web gemacht. Das Werbeprogramm von Google ermöglicht Unternehmen unabhängig von ihrer Größe messbare Erfolge und verbessert gleichzeitig die allgemeine Webnutzung für die Benutzer. Neben dem Hauptsitz von Google im kalifornischen Silicon Valley ist das Unternehmen mit Büros und Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa und Asien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.google.de.

Pressekontakt

Kay Oberbeck
Unternehmenssprecher / Leiter Corporate Communications & Public Affairs
Google Deutschland, Österreich, Schweiz
E-Mail: kayo@google.com
Tel.: 040 808 17 9226