Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Google startet Werbekampagne für Street View

Hamburg, 2. November 2010 – Zeitgleich mit der Veröffentlichung erster Street View Bilder aus Deutschland startet Google eine weitere Informationskampagne rund um die neue Funktion von Google Maps – nachdem bereits im August die wichtigsten Fragen zu Street View in einer Print-Kampagne beantwortet wurden. In Online- und Print-Anzeigen werden nun auf die Sehenswürdigkeiten und Fußballstadien in Deutschland hingewiesen, von denen Google jetzt erste Bilder veröffentlicht hat. Print-Anzeigen laufen zunächst in Wochen- und Sonntagstiteln, online läuft die Kampagne bei diversen Vermarkter-Seiten wie auch im Google Display Netzwerk und bei YouTube.

Das übergreifende Motto der Kampagne lautet “Das Leben ist eine Reise”. Passend dazu werden in den Print- und Online-Motiven kleine Reiseplanungen dargestellt, bei denen Street View-Motive mit handschriftlichen Kommentaren kombiniert werden. Ähnlich aufgebaut sind die Anzeigen zu den Fußballstadien, die als Street View Ansichten virtuell begehbar sind: Das Gesicht der Kampagne ist hierbei Nationalspieler Philipp Lahm, der die Fotos seiner Lieblingsstadien handschriftlich kommentiert.

Parallel zu Print und Online läuft eine TV-Kampagne, die anhand verschiedener Google-Produkte eine Liebesgeschichte erzählt. Motto hierbei ist “Das Leben ist eine Suche”. Parallel dazu werden Google-Nutzer aufgefordert, ihre eigenen Suchgeschichten zu erzählen und sie unter youtube.de/suchgeschichten zu veröffentlichen.

Verantwortlich für die Kreation ist Kolle Rebbe in Hamburg; die Mediaplanung wurde von OMD in Hamburg und Essence Media in London übernommen. Die Kampagne soll eine möglichst breite Zielgruppe erreichen. Hauptaugenmerk gilt dabei insbesondere den Deutschen, die nicht jeden Tag online sind – vor allem dieser Zielgruppe sollen Funktionsweise und Vorteile von Street View näher gebracht werden.

“Wir wollen mit unserer Kampagne zum einen neugierig auf Street View machen und zum anderen die Nutzungsmöglichkeiten verschiedener Google-Dienste aufzeigen – gerade gegenüber Menschen, die nicht unbedingt jeden Tag Berührungspunkte mit unseren Produkten haben. Dass Philipp Lahm im Rahmen der Kampagne auftritt, freut uns dabei besonders,” sagte Barbara Daliri Freyduni, Marketing Director von Google Deutschland.

Über Street View

Street View ist eine Funktion des Kartendienstes Google Maps. Mit Street View können Nutzer Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum in Rom oder den Zürichsee in einer 360-Grad-Ansicht erleben, so als wären sie selbst dort. Google hat jeden dieser Orte mit einem Street View-Auto Bild für Bild aufgenommen und anschließend die einzelnen Aufnahmen zu einem Panoramafoto zusammengesetzt. Street View Ansichten werden weltweit bereits für mehr als 25 Länder angeboten. Zurzeit werden die Panoramabilder für die 20 größten deutschen Städte vorbereitet: Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal. 2,89 Prozent der Haushalte (244.237 Anträge) in den 20 Städten hatten seit April 2009 einen Antrag auf Unkenntlichmachung ihres Hauses zum Start von Street View gestellt.

Verwendung von Street View

Gehen Sie auf maps.google.de und suchen Sie nach einem Ort, für den Street View-Bildmaterial bereits verfügbar ist. Ziehen Sie das kleine gelbe Männchen – genannt “Pegman” – an die gewünschte Stelle auf der Karte, um in die Straßenansicht zu wechseln. Die blauen Linien in der Karte zeigen Ihnen dabei die Bereiche an, für die Street View-Bilder verfügbar sind. Mithilfe der Pfeile oben links im Kompass können Sie sich umschauen. Klicken Sie auf das Plus- bzw. Minussymbol, um herein- oder herauszuzoomen. Über das Minussymbol können Sie auch ganz aus Street View herauszoomen und zur Kartenansicht zurückkehren. Klicken Sie auf die weißen Pfeile am Boden, um sich zu bewegen, oder positionieren Sie den Mauszeiger an eine bestimmte Stelle. Wird eine weiße Umrandung angezeigt, gelangen Sie mit einem Klick direkt dorthin. In der rechten unteren Ecke ist eine Übersichtskarte eingeblendet. Über diese Karte können Sie auch navigieren, indem Sie Pegman an die gewünschte blau umrandete Stelle ziehen.

Über Google

Googles innovative Suchtechnologien und Web Services bringen jeden Tag Millionen von Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt und geben ihnen die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Firmengründer Larry Page und Sergey Brin, promovierte Absolventen der Stanford University, haben Google in allen global operierenden Märkten zu einem der bedeutendsten Unternehmen im Web gemacht. Das zielgerichtete Werbeprogramm von Google ermöglicht Unternehmen unabhängig von ihrer Größe messbare Erfolge und verbessert gleichzeitig die allgemeine Weberfahrung für die Nutzer. Neben dem Hauptsitz im kalifornischen Silicon Valley ist Google mit Büros und Niederlassungen in ganz Amerika, Europa und Asien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.google.de.

Pressekontakt:

Presse-Team für Google Deutschland
a+o Gesellschaft für Kommunikationsberatung mbH
Tel: 040 / 4329 4413
E-Mail: press-de-external@google.com