Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Google-Such-Trends anlässlich der diesjährigen ECHO Verleihung


Berlin, 26. März 2014 – Am Donnerstag verleiht die Deutsche Phono-Akademie in Berlin den ECHO. Nach den Grammys und den Brit Awards ist dieser deutsche Musikpreis eine der wichtigsten Auszeichnungen weltweit. In insgesamt 28 Kategorien werden die Preise im Rahmen einer großen Gala an nationale sowie internationale Künstler und Bands verliehen.

Während der ECHO von der Deutschen Phono-Akademie verliehen wird, bildet das Suchverhalten der deutschen Musikfans ein eigenes Stimmungsbild ab. Ob Fanseiten, Merchandising-Artikel, CD-Veröffentlichungen oder Konzerte – die Gründe nach seinem Lieblingsstar zu suchen, sind vielfältig. Mithilfe von Google Trends hat Google das Suchaufkommen seiner deutschen Nutzer zu einigen der nominierten Einzelkünstler und Bands ausgewertet. Grundlage sind die Suchanfragen, die bei Google in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten eingegangen sind.

In der Kategorie „Künstler Rock/Pop national” liegt Xavier Naidoo nur knapp vor Adel Tawil und Tim Bendzko. Peter Maffay und Reinhard Mey, die ebenfalls in dieser Kategorie nominiert sind, landen auf den Plätzen vier und fünf.

Justin Timberlake führt das Google-Ranking der meistgesuchten „Künstler Rock/Pop international” vor Robbie Williams an. Dabei wurde Timberlake fast doppelt so häufig gesucht wie Passenger oder James Blunt, die auf den Plätzen drei und vier folgen. Joe Cocker rangiert im Interesse der Nutzer weit abgeschlagen auf Platz fünf.

Die Kategorie „Künstlerin Rock/Pop national” wird in der Google Suche klar von Ina Müller dominiert. Abgeschlagen folgen die restlichen Nominierten: Annett Louisan, Oonagh, Leslie Clio und Judith Holofernes.

Ähnlich eindeutig scheint die Lage in der Kategorie „Künstlerin Rock/Pop international” zu sein. Katy Perry als mit Abstand meistgesuchte Künstlerin in den letzten zwölf Monaten wurde fast dreimal so oft gesucht wie Lorde oder Birdy. Nur minimal vorn liegt Lorde auf dem zweiten Platz vor Birdy. Christina Stürmer und Agnetha Fältskog folgen auf den Plätzen vier und fünf. 

Die Ranglisten im Überblick:

Künstler Rock/Pop national:
1. Xavier Naidoo
2. Adel Tawil
3. Tim Bendzko
4. Peter Maffay
5. Reinhard Mey

Künstler Rock/Pop international:
1. Justin Timberlake
2. Robbie Williams
3. Passenger
4. James Blunt
5. Joe Cocker

Künstlerin Rock/Pop national:
1. Ina Müller
2. Annett Louisan/Oonagh
4. Leslie Clio
5. Judith Holofernes

Künstlerin Rock/Pop international:
1. Katy Perry
2. Lorde
3. Birdy
4. Christina Stürmer
5. Agnetha Fältskog

Gruppe Rock/Pop national:
1. Milky Chance
2. The BossHoss
3. Revolverheld
4. Faun
5. Silly

Gruppe Rock/Pop international:
1. Depeche Mode
2. Sunrise Avenue
3. OneRepublic
5. Bastille/Bon Jovi