Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Abonnements für Zeitungen und Zeitschriften jetzt neu im Google Play Kiosk


Hamburg, 22. Mai 2014 ‒ Ab sofort können Nutzer in Deutschland über die Android-App Google Play Kiosk auch deutsche Zeitungen und Zeitschriften kaufen und abonnieren. Google Play Nutzer können nun neben Filmen (Google Play Movies), Musik (Google Play Music) und Büchern (Google Play Books) auch gebündelt auf journalistische Inhalte zugreifen. So bieten beispielsweise Bauer Media Group, Condé Nast Verlag, Spiegel Verlag, Verlagsgruppe Handelsblatt und viele weitere ihre Publikationen aus verschiedenen Rubriken wie Sport, Kochen, Mode, Nachrichten und Technik an. Google Play Kiosk-Nutzer können auf die Inhalte von 130 deutschsprachigen Publikationen (80 Magazine und 50 Zeitungen, Newssites, Blogs) sowie auf über 1.500 internationale Quellen zugreifen.

„Nutzer können sich in Google Play Kiosk über Nachrichten informieren, ihre Lieblingszeitschriften lesen und in zahlreichen Blogs stöbern. Die übersichtliche Darstellung, speziell optimiert für mobile Endgeräte, macht es Leserinnen und Lesern einfach, überall und zu jeder Zeit die passenden Inhalte lesen zu können,” so Gerrit Rabenstein, Head Strategic Partnerships - News & Magazines, Google Deutschland.

Zeitschriften, Zeitungen, Newssites sowie Blogs werden für das jeweils verwendete mobile Gerät optimiert dargestellt. Zeitschriften werden in einem E-Paper-Format angeboten, wobei der Nutzer einfach in eine Textansicht zur besseren Lesbarkeit auf dem Smartphone wechseln kann. Nutzer können mit einem Fingerwisch durch vollständige Artikel von Zeitungen und Newssites navigieren, die mit Bildern, Audio- und Videoinhalten angereichert sind.

Die Rubrik “Jetzt lesen” empfiehlt Nutzern Inhalte basierend auf ihren Lesegewohnheiten innerhalb von Google Play Kiosk. Zudem können Nutzer selbst Kategorien festlegen und sich Artikel für ihre Interessengebiete anzeigen lassen. Alle Inhalte können sowohl on- als auch offline gelesen werden.

Renommierte Verlage und Webpublisher stellen ihre Inhalte für Google Play Kiosk bereit.

Carsten Schüerhoff, Geschäftsleiter Digital Brand Solutions, Bauer Media Group: „Google Play ist eine der größten Vertriebsplattformen im Digital Mobile Business. Mit dem Launch von Google Play Kiosk haben wir als größtes deutsches Zeitschriftenhaus die Möglichkeit, unsere Zeitschriften einer weiterführenden digitalen Zielgruppe zur Verfügung zu stellen und damit unsere Reichweite weiter auszubauen.“

Sönke Iwersen, Chefredakteur Handelsblatt Live: “Wir müssen dort sein, wo unsere Leser sind. Also nicht mehr nur am Zeitungskiosk am Hauptbahnhof oder Flughafen, sondern in der Hosentasche oder im Jackett. Das Handelsblatt ist jetzt für seine Leser nie weiter entfernt als ein Handgriff. Der Google Play Kiosk ist für uns ein spannender neuer Weg, unsere Leser mit hochwertigen exklusiven Wirtschaftsnachrichten zu versorgen. Und dieser Kiosk ist nie ausverkauft.“

Verlage können ihre Inhalte als Monats- oder Jahresabonnement respektive Zeitschriften auch als Einzelverkauf den Nutzern zur Verfügung stellen. Durch die Bündelung der journalistischen Inhalte in einer App können Nutzer neue Artikel und Publikationen einfacher finden und Verlage somit neue Zielgruppen erschließen.

Google Play Kiosk kann auf jedem Android-Tablet oder -Smartphone genutzt werden und ist im Google Play Store erhältlich. Kostenpflichtige Inhalte werden bisher in Google Play Kiosk in USA, UK, Frankreich, Italien, Australien und Kanada angeboten.


Hinweise für die Redaktionen:

Publikationen folgender Verlage finden sich zum Start bei Google Play Kiosk:

Bauer Media Group, brand eins, Chip Communications, CDA Verlag, Condé Nast Verlag, Falstaff Deutschland, Heise Zeitschriften Verlag, IDG, Jahr Top Special Verlag, Jahreszeiten Verlag, Medialinx, Olympia Verlag, Spektrum der Wissenschaft Verlag, Spiegel Verlag, Spotlight Verlag, The European Magazine Publishing, Verlagsgruppe Handelsblatt, WEKA Media Publishing, Zeitverlag

Folgende Publikationen sind in Google Play Kiosk erhältlich:

Zeitschriften
Mode & Lifestyle:
Cosmopolitan, Für Sie, Glamour, GQ, GQ STYLE, Joy, Maxi, Myself, Petra, Shape, Tina, Vogue.

Technik:
AndroidWelt, AUDIO, Business&IT, CHIP, CHIP FOTO-VIDEO, Computerwoche, connect, Connected Home, c't Magazin, fotoMAGAZIN, GamePro Magazin, GameStar Magazin, Macwelt, N-Photo, PC-WELTplus, PC Magazin.

Nachrichten & Wirtschaft:
brand eins, Business Spotlight, DER SPIEGEL, Harvard Business Manager, manager magazin, The European Magazin, Wirtschaftswoche, Zeit Campus, ZEIT Wissen.

Kochen & Wohnen:
Laura Wohnen Kreativ, Kochen & Genießen, Rezepte Pur, Tina Koch- & Backideen, Wohnidee, Zuhause Wohnen.

Sport:
Autozeitung, Blinker, BRAVO Sport, GOLFmagazin, Kicker Donnerstag, Kicker Montag, segeln, Tauchen, Tennis, Vital.

Special Interest:
AD Magazin, Autozeitung Classic Cars, BRAVO, BRAVO Foto Love, BRAVO Girl!, DMAX, Falstaff, Gehirn&Geist, Happinez, Selbst ist der Mann, Spektrum der Wissenschaft,  SPIEGEL Geschichte, Spotlight.

Zeitungen & Newssites (teilweise mit Paywall)
Berliner Kurier, Deutsche Welle, Euronews, Express, Handelsblatt, Neue Osnabrücker Zeitung, NZZ.