Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Startschuss für Berliner Start-Up-Zentrum Factory

Feierliche Eröffnung mit Googles Eric Schmidt und Klaus Wowereit

  • Moderner Gründercampus am ehemaligen Mauerstreifen mit 16.000 Quadratmetern Bürofläche und 500 Arbeitsplätzen eröffnet
  • Empfang mit Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, Eric Schmidt, Verwaltungsratschef Google und weiteren prominenten Gästen aus In- und Ausland
  • Factory wird Heimat für 22 Unternehmen, darunter 6Wunderkinder, Zendesk, Soundcloud und Twitter 
  • Factory-Partner Google stellt Förderprogramm für deutsche Start-Ups vor

Berlin, 11. Juni 2014 – Mit einer großen Festveranstaltung sowie Gästen aus dem In- und Ausland nimmt das Berliner Start-Up-Zentrum Factory heute offiziell den Betrieb auf. Die ehemalige Brauerei auf dem Mauerstreifen an der Bernauer Straße beheimatet aktuell 22 Unternehmen, darunter bekannte Namen wie 6Wunderkinder, Mozilla, Zendesk, Soundcloud oder Twitter. Ein weiterer Partner ist Google for Entrepreneurs, das vor Ort ein umfassendes Förderprogramm für Start-Ups anbietet. Die Factory wird heute im Rahmen einer großen Festveranstaltung mit Gästen aus dem In- und Ausland offiziell eröffnet, bei dem neben Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit auch Eric Schmidt, Vorsitzender des Google-Verwaltungsrats, den Startschuss geben.

Über zwei Jahre währte der Umbau des Geländes zwischen Bernauer und Rheinsberger Straße im Prenzlauer Berg. Auf über 16.000 Quadratmetern beschäftigen die verschiedenen gewerblichen Mieter rund 500 Mitarbeiter. Das Areal ist mit Gastronomie, Sport- und Veranstaltungsflächen ganz auf die Bedürfnisse von Start-Ups ausgerichtet. 

Bereits seit 2012 besteht eine inhaltliche Partnerschaft zwischen der Factory und Google. Mit seiner Sparte Google for Entrepreneurs steuert das Unternehmen aus Kalifornien ein breites Förderprogramm für Start-Ups bei. Dabei werden Seminare, Technologie-Knowhow und Veranstaltungen für Unternehmer und Entwickler angeboten. Daneben bringen sich Google-Experten in einem Mentorenprogramm als Trainer und Ratgeber auch persönlich ein. All diese Angebote stehen nicht nur ansässigen sondern allen interessierten Start-Ups zur Verfügung. Insgesamt wird Google for Entrepreneurs mit zunächst rund einer Million Euro die Factory unterstützen. 

Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin: “Durch die Factory gewinnt Berlin nicht nur für nationale, sondern auch für internationale Start-Ups noch mehr an Bedeutung.”

Philipp Justus, Managing Director Google Deutschland: “Im Bereich Google for Entrepreneurs engagieren wir uns weltweit, um junge IT-Entrepreneure und Innovatoren zu fördern. Wir wollen exzellente Gründer fördern, die sich dem Aufbau von originellen und nachhaltigen Unternehmen verschrieben haben und damit einen Beitrag zur Schaffung von Arbeitsplätzen und Wachstum in Deutschland leisten.”

Simon Schaefer, Mitgründer Factory: “Die Partnerschaft zwischen Factory und Google gibt dem Berliner Start-Up Ökosystem einen wichtigen Anstoß: Die Kombination aus einer zentralen physischen Anlaufstelle und relevanten Inhalten zur Fortbildung ermöglicht jedem, der an der Gründung eines eigenen Unternehmens interessiert ist, einen schnellen Einstieg und fördert so die Innovationskraft des Standortes Berlin. Gründer in der Factory profitieren neben den inhaltlichen Angeboten besonders von der Internationalität unserer Partner und bekommen so Aufmerksamkeit von Investoren und potentiellen Kunden aus aller Welt.”