Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

„Gründergeist lebt” – Rekordbeteiligung bei der Gründer-Garage 2014

Über 800 neue Geschäftsideen entstehen im Förderwettbewerb von Google, Allianz Digital Accelerator, 3M, Volkswagen, Stiftung Entrepreneurship und Factory

  • 50 herausragende Geschäftsideen auf Abschlussgala in Berlin ausgezeichnet
  • Gründerteam aus Mainz und München gewinnt mit Projekt „HIRus – Helden im Ruhestand” 20.000 Euro und eine Reise ins Silicon Valley
  • Fast 2.000 angemeldete Entrepreneure, über 800 Konzepte eingereicht
Berlin, 13. Oktober 2014 – Mit einer feierlichen Abschlussgala in der Berliner Factory ging am Sonntag abend die Gründer-Garage 2014 zu Ende. Die 50 besten Teams nahmen Preise im Wert von über 100.000 Euro entgegen. Drei Monate lang beteiligten sich fast 2.000 Entrepreneure und Kreative am Förderwettbewerb von Google, Allianz Digital Accelerator, 3M, Volkswagen, Stiftung Entrepreneurship und sorgten so für einen neuen Teilnahmerekord. Auf der „Garagen-Plattform” entwickelten die jungen Gründer mit Hilfe von zielgerichteten Trainingsmodulen aus einer ersten Idee ein schlüssiges Geschäftsmodell.

Bei über 800 eingereichten Konzepten setzte sich am Ende das Projekt „HiRus - Helden im Ruhestand” des Teams von Christopher Praetsch aus Mainz und München gegen die Konkurrenz aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Bei „HiRus” handelt es sich um eine Ruhestandsberatung, die Menschen in den aktiven Ruhestand begleitet. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, ehrenamtliche Engagements an Arbeitnehmer zu vermitteln, deren Ruhestand in den nächsten 1 bis 5 Jahren ansteht. Die Jury zeigte sich vor allem von dem gesellschaftlichen Engagement des Sozialunternehmens beeindruckt. 

Die Gewinner konnten sich über ein Preisgeld von 20.000 Euro und eine 5-tägige Reise ins Silicon Valley freuen, Besuche in den Zentralen von Google und 3M inbegriffen. Das Ergebnis wurde durch ein gemischtes Votum der „Online-Crowd” sowie einer mehr als 80-köpfigen Expertenjury bestimmt.

Professor Dr. Günter Faltin von der Stiftung Entrepreneurship, der Mitinitiator und Leiter des Trainingsprogramms der “Gründer-Garage” ist, würdigte die Sieger: „Das Projekt ‘HiRus – Helden im Ruhestand’ sorgt für einen stärkeren Zusammenhalt zwischen den Generationen - und das ist heute wichtiger als jemals zuvor.”

Philipp Justus, Managing Director Google DACH: „Die sensationelle Beteiligung bei der Gründer-Garage 2014 zeigt, dass der oft vermisste deutsche Gründergeist lebt. Das Internet, hier in Gestalt der Garagen-Plattform, kann für junge Gründer ein entscheidender Katalysator sein. Wir freuen uns, hier einen Beitrag geleistet zu haben.”

Auf Platz 2 landete ein Projekt aus Wien, „Für Zukunft und Erfolg: Projectroom” von Stefanie Feder und ihrem Team, die mit 15.000 Euro belohnt wurden. Die Plätze 3 und 4 entfielen auf die Projekte „Spreadmix - Die ganze Welt als Publikum” und „BLITAB - Feelings get visible”, die Geldpreise im Wert von 10.000 Euro bzw. 5.000 Euro entgegen nehmen durften. Hinzu kamen für die Plätze 2 bis 4 jeweils ein Marketing-Beratungsgutschein von Volkswagen und seinen Partneragenturen im Wert von 10.000 Euro. Doch auch die Plätze 5 bis 50 wurden honoriert. Sie erhielten als Preise unter anderem Google-Geräte, Lacore-Beratungsstunden, „Fit-4-Business"-Weiterbildungspakete der IHK Berlin sowie individuelle Gründer-Coachings der Investitionsbank Berlin und Google Cloud Platform-Guthaben.

Seit dem 16. Juli hatten die Teams in der Gründer-Garage (www.gruender-garage.de) an ihrer Idee gefeilt. In über 16.000 Video-Trainings sowie rund 70 Online- und Offline-Workshops in verschiedenenen Städten erhielten die Teilnehmer praktische Hilfestellung beim Gründen. Ab dem 25. August konnten sie ihre Ideen veröffentlichen und bei „Online-Crowd” und Expertenjury auf Stimmenfang gehen. Am Ende siegten die Ideen mit dem höchsten „Garagen-Faktor” ‒ ermittelt aus den Reaktionen im Netz, der Anzahl von Posts und Kommentaren sowie dem Votum der Expertenjury.

Die Gründer-Garage 2014 ist ein weiterentwickeltes Konzept der Gründer-Garage 2012 und 2013. Das Gründer-Garage-Video sowie hochauflösendes Bildmaterial von der Abschlussgala stellen wir in unserem Pressebereich zur Verfügung. Einen Überblick über alle PartnerBotschafterBeiratsmitglieder und die Expertenjury finden Sie auf unserer Gründer-Garage Webseite.