Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Erstes Trainingszentrum der Online-Export-Initiative „Weltweit Wachsen“ öffnet Türen in Köln

Feierliche Eröffnung in Anwesenheit von Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Oberbürgermeister Jürgen Roters

Köln, 12. August 2015 ‒ Das erste Trainingszentrum der von Google und Partnern ins Leben gerufenen Initiative „Weltweit Wachsen“ wurde heute in Köln durch den nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Garrelt Duin und den Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters eröffnet. Das Kölner Trainingszentrum ist das erste von insgesamt drei Trainingszentren im bevölkerungsreichsten Bundesland. In einem achtwöchigen Intensivprogramm sowie ergänzenden Veranstaltungen werden hier lokale mittelständische Unternehmen fit für den Online-Export gemacht. Bis Jahresende sollen mehrere tausend Unternehmen von den Inhalten profitieren.

Im Juni hatte Google gemeinsam mit seinen Partnern den Aufbau von drei temporären Trainingszentren in Nordrhein-Westfalen angekündigt. Neben Köln werden Münster und Dortmund zu Anlaufstellen. Google und die Partner der Initiative sowie lokale Trainer-Netzwerke entwickeln gemeinsam Inhalte und setzen die Trainings um. In den kostenlosen Fortbildungen können sich die teilnehmenden Unternehmen unter anderem zu internationalem Handel, Zoll- und Steuerfragen sowie Trends im Online-Marketing schulen lassen. Interessierte Betriebe können sich auf www.weltweitwachsen.de/regional/nrw für die Kurse anmelden.

Die Schirmherrschaft für die Trainingszentren hat der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin übernommen: „Die Digitalisierung betrifft alle Branchen. Mit dem Programm ‘Weltweit Wachsen’ bietet Google einen spannender Ansatz, um Unternehmen in Nordrhein-Westfalen für die digitale Transformation zu sensibilisieren. Das passt hervorragend zu unserer Initiative Digitale Wirtschaft NRW. Wir brauchen den Mittelstand als Schrittmacher des digitalen Wandels. Nur so können wir die Spitzenstellung der heimischen Wirtschaft im internationalen Wettbewerb verteidigen und weiter ausbauen“, so der Minister.

„Das Thema Digitalisierung ist für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Köln von zentraler Bedeutung. Wir wissen, dass von der Digitalisierung in den nächsten 15 Jahren die stärksten Wachstumsimpulse für die Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung ausgehen. Gerade die Unterstützung des Kölner Mittelstandes ist dabei ein hervorragendes Angebot, die Unternehmen in dem Prozess der Digitalisierung der Wirtschaftsprozesse zu stärken“, sagt Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln.

„Viele deutsche Unternehmen haben erkannt, dass die Zukunft des Exports im Internet liegt“, erläutert zudem Philipp Justus, Vice President, Google Deutschland. „Wir wollen ihnen dabei helfen, Digitalisierungshürden zu überwinden und den deutschen Exporterfolg fortzusetzen. Mit dem neuen Trainingszentrum in Köln können wir dies nun auch direkt und vor Ort machen statt nur online.“