Google

Neuigkeiten von Google

  1. Über Google
  2. Neuigkeiten von Google
  3. Ankündigungen
  4. Ankündigung

Google-Initiative „Weltweit Wachsen“ kommt mit digitalen Workshops nach Hannover

Hannover, 21. April 2016 ‒ Gemeinsam mit seinen Partnern und unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies hat Google heute ein neues Zentrum für Digitaltrainings in Hannover eröffnet. Sechs Wochen lang können lokale Unternehmen im Rahmen der Initiative „Weltweit Wachsen“ unter Anleitung von Experten kostenlose Kurse zu Themen wie Online-Marketing, Social Media oder Suchmaschinen-Optimierung belegen. Erste Workshops werden ab Montag, den 25. April auch auf der Hannover Messe angeboten.

Seit dem Start von „Weltweit Wachsen“ haben mehr als zwei Millionen Besucher auf der Webseite der Initiative Informationsangebote wahrgenommen und sich im Rahmen von Online-Kursen weitergebildet. Im vergangenen Jahr wurde die Online-Plattform erstmals um physische Trainings erweitert, als in Nordrhein-Westfalen erste Trainingszentren eingerichtet wurden. Dass der Bedarf an Unterstützung in Sachen Digitalisierung groß ist, zeigte schon die Resonanz auf das Schulungsangebot in Nordrhein-Westfalen: 4.300 Betriebe nahmen dort teil, und 91 Prozent von ihnen würden die Trainings nach eigenen Angaben weiterempfehlen.

Unmittelbar nach dem Start von „Weltweit Wachsen“ in Niedersachsen feiert Google auch sein Debüt auf der Hannover Messe. In Halle 3 auf dem Gelände der weltweit größten Industriemesse ist Google gleich mehrfach vertreten: An Stand D02 werden Weltweit-Wachsen-Workshops für interessierte Besucher durchgeführt. Gemeinsam mit dem Berliner Start-up-Inkubator „Factory“ wird außerdem das Förderprogramm „Google for Entrepreneurs“ vorgestellt und industrienahe Start-ups präsentieren ihre Ideen. Daneben tritt Google als Mitveranstalter des Empfangs der US-Delegation am Mittwochabend auf. Die USA sind in diesem Jahr offizielles Partnerland der Hannover Messe.

Olaf Lies, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachsen: „Unsere Wirtschaft ist geprägt von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Sie sind der Motor und die treibende Kraft für den Wirtschaftsstandort Niedersachsen. Um Spitzenpositionen im internationalen Wettbewerb zu verteidigen und weiter auszubauen, gilt es, die Chancen der Digitalisierung optimal für sich zu nutzen. Wer sich in unserer heutigen Zeit als Unternehmen im internationalen Wettbewerb positionieren möchte, kann deshalb auf eine Präsenz im Internet nicht mehr verzichten. Mit Hilfe eines guten Web-Auftritts können sich Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und auch ohne einen gewaltigen Werbeetat neue Absatzwege erschließen und ihre Produkte weltweit vermarkten. Die Initiative ‘Weltweit Wachsen’ bietet dafür eine gute Möglichkeit.“

„Viele deutsche Unternehmen haben bereits erkannt, dass ihre Zukunft im Internet liegt,“ so Philipp Justus, Vice President, Google Deutschland. „Wir wollen ihnen dabei helfen, Hürden zu überwinden und ihren Erfolg online fortzusetzen. Mit den neuen Trainingszentren in Niedersachsen unternehmen wir gemeinsam mit unseren Partnern einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung.“

Über „Weltweit Wachsen“

Gemeinsam mit renommierten Partnern hat Google 2014 die Initiative „Weltweit Wachsen“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Die Partner der Initiative, BDO, Commerzbank, DHL, KERN AG, Sprachendienste, PayPal, der bevh, sowie die Universität Leipzig und die Hochschule Reutlingen liefern interessierten Unternehmen kostenlose Informationen, Angebote und Trainings. Dabei geht es um Themen wie Online-Export, aber im Rahmen von Digital-Workshops auch um grundlegendere Fragen wie Websitegestaltung und Social Media. Seit 2015 werden die Trainings nicht mehr nur online, sondern auch physisch in verschiedenen Städten in Deutschland angeboten.